„Sie ist zerbrechlich, wenn sie weint, ist verletzlich, wenn sie schreit, gleicht Sonnenstrahlen, wenn sie glänzt, sie ist ein lebend Instrument.
Wißt ihr, wie sie sich nennt?“

Roswitha Christina Müller

Repertoire Konzert, Lied

Mit einem weit gefächerten Repertoire widmet sich Roswitha Christina Müller dem Konzert- und Liedgesang, da die musikalische Interpretation im Vordergrund steht. So werden von Ihr die sakralen Werke J. Haydns, W.A. Mozarts, das „Stabat Mater “ von G. Pergolesi und G. Rossini, der „Elias“ von F. Mendelssohn Bartholdy und das „Verdi-Requiem“ ebenso gesungen wie auch Liederzyklen von J. Brahms, A. Dvorak, R. Strauss, H. Wolff und R. Wagner. Ihre besondere Liebe gilt den Passionen von J. S. Bach.

 

Konzert

 

Komponist

Werk

Händel G.F.

Messias (Mozart -Fassung)

Bach J. S.

h -moll Messe
Matthäus - Passion
Johannes – Passion
Weihnachts - Oratorium
Magnifikat

Haydn J.

Theresienmesse

Nelsonmesse

Mozart W. A.

c-Moll Messe
Krönungsmesse
Waisenhausmesse

Pergolesi G.B.

Stabat Mater

Rossini G.

Petite messe solonelle
Stabat Mater

Verdi G.

Verdi - Requiem

Suppe F. von

Requiem

Mendelssohn Bartholdy

Elias

Lobgesang

Brahms J.

Alt - Rhapsodie

Beethoven L. van

Symphonie Nr. 9

Honegger A.

König David

Saint Saens C.

Oratorio de Noel

Bruckner A.

Te Deum

 

Lied

Komponist

Werk

Schubert F.

Lieder

Schumann R.

Lieder

Brahms J.

Lieder, Volks-, Zigeunerlieder

Mahler G.

Lieder, Kindertotenlieder

Rückertlieder

Loewe C.

Lieder, Frauenliebe und Leben

Wolff H.

Italienisches Liederbuch

Strauss R.

Ausgewählte Lieder

Berlioz H.

Lieder, Zigeunermelodien

Wagner R.

Wesendonk Lieder

Kiesbauer W.

Verb Arien

 

> Repertoire Oper